Inklusion braucht aktion

Karl Grandt bei Ministerialdirigent Burkard Rappl u. der Behindertenbeauftragten Irmgard Badura in München

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und IntegrationIm Bayerischen Staatsministerium in München sprach Karl Grandt mit Ministerialdirigent Burkard Rappl und der Behindertenbeauftragten Irmgard Badura.

Karl Grandt mit Ministerialdirigent Burkard Rappl u. der Behindertenbeauftragten Irgart Balkau

 Interview Ministerialdirigent Burkard Rappl

Interview Behindertenbeauftragte Irmgard Badura

Pressebericht von der Behindertenbeauftragten Irmgard Balkau - München / BayernPressebericht v

Die Medien berichten 2017

Die Medien berichten 2017

Auch in diesem Jahr berichteten die Medien umfangreich über die »Inklusion braucht Aktion« Tour.

Lesen Sie mehr

Skulptur für besondere Leistungen

Skulptur
Papst Franziskus I segnete beim Zieleinlauf der "Inklusion braucht Aktion" - Tour in Rom während einer Sonderaudienz unser Team, die "Inklusionsfackel" des Netzwerk Inklusion Deutschland e.V. sowie die von uns mitgeführte Skulptur für "Besonderes Engagement und Leistungen für die Inklusion".

Lesen Sie mehr ...

Audienz beim Papst

Audienz beim Papst