Inklusion braucht aktion

31.05.2007 - Etappe Koblenz - Bonn

Die Tourteilnehmer zu Gast bei der ZNS - Hannelore Kohl Stiftung in Bonn

Plakat am Eingang zur Hannelore Kohl Stiftung
Plakat am Eingang zur Hannelore Kohl Stiftung
Ute-Henriette Ohoven
Ute-Henriette Ohoven - Präsidentin der ZNS - Hannelore Kohl Stiftung im Gespräch mit Karl Grandt
Ute-Henriette Ohoven, Helga Lüngen
Ute-Henriette Ohoven, Helga Lüngen, Achim Ebert ZNS - Hannelore Kohl Stiftung
Leiter des Kommissariats Vorbeugung
Leiter des Kommissariats Vorbeugung. Erster Kriminalhauptkommissar Hermann-Josef Borjans und Karl Grandt
Zu Gast bei der ZNS - Hannelore Kohl Stiftung
Zu Gast bei der ZNS - Hannelore Kohl Stiftung
Zu Gast bei der ZNS - Hannelore Kohl Stiftung
Zu Gast bei der ZNS - Hannelore Kohl Stiftung

Sponsor: AKZENT Hotel HohenstaufenAKZENT Hotel Hohenstaufen
Emil-Schüller-Straße 41-43
56068 Koblenz

Skulptur für besondere Leistungen

Skulptur
Papst Franziskus I segnete beim Zieleinlauf der "Inklusion braucht Aktion" - Tour in Rom während einer Sonderaudienz unser Team, die "Inklusionsfackel" des Netzwerk Inklusion Deutschland e.V. sowie die von uns mitgeführte Skulptur für "Besonderes Engagement und Leistungen für die Inklusion".

Lesen Sie mehr ...

Audienz beim Papst

Audienz beim Papst