Inklusion braucht aktion

30.05.2011 - Etappe Seehausen - Berlin

Ein prominenter Empfang erwartete Karl Grandt und die Teilnehmer der "R4H mobil" - Tour am Berliner Senatsgebäude für Sport und Inneres in der Klosterstraße 47.

Sport- und Innensenator Ehrhart Körting sowie die Kuratoriumsvorsitzende des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS) und ehemalige Bundesjustizministerin Brigitte Zypries als auch der Präsident des DBS Friedhelm Julius Beucher waren gekommen, um miteinander zielgerichtet auf den Behindertensport allgemein, aber insbesondere auch über die Paralympics 2012 und die diesbezügliche Medienpartnerschaft mit R4H Gespräche zu führen.

Das Interview mit F.J. Beucher zum rein hören:

Friedhelm Julius Beucher, Präsident des Deutschen Behindertensportverbands e.V. (DBS)

{html5audio controls=[1] autoplay=[0] preload=[auto] loop=[0] audio_mp3=[http://www.inklusion-braucht-aktion.de/images/pic_r4h_mobil/interviews/Berlin/interview-beucher-neu.mp3" type="audio/mp3]}

Als krönenden Abschluss des Etappenstopps Berlin begleitete Friedhelm J. Beucher die Tour bis an die Stadtgrenze Berlins, von wo es dann ins Nachbarland Polen (Stettin) weiter ging.

01-Etappe Seehausen Berlin
02-Etappe Seehausen Berlin
03-Etappe Seehausen Berlin
04-Etappe Seehausen Berlin
05-Etappe Seehausen Berlin
06-Etappe Seehausen Berlin
07-Etappe Seehausen Berlin
08-Etappe Seehausen Berlin
09-Etappe Seehausen Berlin
10-Etappe Seehausen Berlin

Fotos: Copyright Reinhard Tank

Skulptur für besondere Leistungen

Skulptur
Papst Franziskus I segnete beim Zieleinlauf der "Inklusion braucht Aktion" - Tour in Rom während einer Sonderaudienz unser Team, die "Inklusionsfackel" des Netzwerk Inklusion Deutschland e.V. sowie die von uns mitgeführte Skulptur für "Besonderes Engagement und Leistungen für die Inklusion".

Lesen Sie mehr ...

Audienz beim Papst

Audienz beim Papst