Inklusion braucht aktion

24.07.2016 - Empfang in der Deutschen Botschaft Paris

Beim Empfang in der Deutschen Botschaft in Paris sprach Karl Grandt über eine Stunde mit dem Botschafter Dr. Nikolaus Meyer-Landrut über die Inklusionsbemühungen in Paris / Frankreich sowie auch über die Stellung und dort vorherrschende Wertschätzung des Paralympicssports.

Nach einer lockeren Unterhaltung wurde im Anschluss ein interessantes Interview über diese Thematik geführt, welches im Rahmen der Sondersendungen während der Paralympischen Spiele (07. - 18.09.) bei R4H - das Radio für barrierefreie Köpfe ausgestrahlt werden wird.

Empfang in der Deutschen Botschaft Paris
Empfang in der Deutschen Botschaft Paris

Statement von Dr. Nikolaus Meyer-Landrut

Statement von Dr. Nikolaus Meyer-Landrut

Details Paris

Skulptur für besondere Leistungen

Skulptur
Papst Franziskus I segnete beim Zieleinlauf der "Inklusion braucht Aktion" - Tour in Rom während einer Sonderaudienz unser Team, die "Inklusionsfackel" des Netzwerk Inklusion Deutschland e.V. sowie die von uns mitgeführte Skulptur für "Besonderes Engagement und Leistungen für die Inklusion".

Lesen Sie mehr ...

Audienz beim Papst

Audienz beim Papst