Inklusion braucht aktion

19.07.2016 - Etappenstart in Nordhorn

Vom MoveInn in Richtung Niederlande

Der letzte Etappenstart in Deutschland in diesem Jahr: Nordhorn, nahe der Grenze zu Holland.

Bei strahlendem Sonnenschein ging es vom Hotel "MoveInn" in Richtung Niederlande. Mit dabei waren auch Detlef Jähnert, der stellvertretende Behindertenbeauftrage des Landes Niedersachen, der direkt aus Hannover angereist war, sowie Alfred Koelmann, stellvertretender Bürgermeister der Stadt Nordhorn.

Bilder vom Start

13680267 1072581202827483 3748006801781841559 o
13710451 1072584169493853 7166921267292746698 o
13724876 1072582909493979 8681582837413999602 o
13738149 1072580342827569 6600514481222679548 o
13767310 1072582099494060 2216816061860833514 o
IMG-20160719-WA0000
IMG-20160719-WA0002
IMG-20160719-WA0003
IMG-20160719-WA0004
IMG-20160719-WA0005
IMG-20160719-WA0006

Pressebericht von Holger Wilkens

Pressebericht von Holger Wilkens

Details Nordhorn

Skulptur für besondere Leistungen

Skulptur
Papst Franziskus I segnete beim Zieleinlauf der "Inklusion braucht Aktion" - Tour in Rom während einer Sonderaudienz unser Team, die "Inklusionsfackel" des Netzwerk Inklusion Deutschland e.V. sowie die von uns mitgeführte Skulptur für "Besonderes Engagement und Leistungen für die Inklusion".

Lesen Sie mehr ...

Audienz beim Papst

Audienz beim Papst