Inklusion braucht aktion

Etappenstart in Hamburg am 16.08.18

... während der Rollstuhlbasketball Weltmeisterschaft

Za DonkVom 16. bis zum 26. August werden die 28 besten Rollstuhlbasketball-Teams der Welt erwartet und um den WM-Titel spielen. Die RBB Weltmeisterschaft ist damit neben den Paralympics die zweitgrößte Veranstaltung im Behindertensport.

Das Team der »Inklusion braucht Aktion« Tour 2018 wird während der RBB WM ein Interview mit Hamburgs Sportsrat Christoph Holstein führen und anschließend direkt vom Stadion aus auf die Etappe Hamburg > Lübeck starten.

Freunde und Partner

 

Politische Treffen 2018

Projektleiter Karl Grandt wird auf der "Inklusion braucht Aktion Tour 2018“ wieder eine Vielzahl politischer Treffen haben, bei denen er seine GesprächspartnerInnen zu den Themen „Inklusion", „Barrierefreiheit“, Behindertensport / Paralympics“ u.a.m. interviewen wird.

Lesen Sie mehr

Skulptur für besondere Leistungen

Skulptur
Papst Franziskus I segnete beim Zieleinlauf der "Inklusion braucht Aktion" - Tour in Rom während einer Sonderaudienz unser Team, die "Inklusionsfackel" des Netzwerk Inklusion Deutschland e.V. sowie die von uns mitgeführte Skulptur für "Besonderes Engagement und Leistungen für die Inklusion".

Lesen Sie mehr ...

Audienz beim Papst

Audienz beim Papst