Inklusion braucht aktion

Etappenstart in Berlin: 04.08.15 - 10:00 Uhr

Begleitet von einer Polizeieskorte sowie prominenten Sportlern wie Ulrike Nasse-Meyfarth, Ronny Ziesmer, Pierre Senska, Hans-Peter Durst u.a.m. wird vom Brandenburger Tor aus gemeinsam zum östlichen Stadtrand geradelt, wo sich dann das Gros der TeilnehmerInnen wieder auf den Rückweg macht und das Kernteam weiter in Richtung Frankfurt/Oder fährt. Treffen ab 9:00 Uhr

Etappenstart für Jedermann in Berlin 04.08

Informationen auch auf:
www.sven-globetrotter.com
www.netzwerk-inklusion-deutschland.de

Kontakt: Health-Media e.V.
Liane Schwarz / Vorstand
Karl Grandt / Projektkoordination
E-mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Skulptur für besondere Leistungen

Skulptur
Papst Franziskus I segnete beim Zieleinlauf der "Inklusion braucht Aktion" - Tour in Rom während einer Sonderaudienz unser Team, die "Inklusionsfackel" des Netzwerk Inklusion Deutschland e.V. sowie die von uns mitgeführte Skulptur für "Besonderes Engagement und Leistungen für die Inklusion".

Lesen Sie mehr ...

Audienz beim Papst

Audienz beim Papst