Inklusion braucht aktion

09.09.2016 - Empfang in der Deutschen Botschaft Lissabon

Karl Grandt mit Dr. Christof Weil, dem Botschafter der Deutschen Botschaft in Lissabon
Karl Grandt mit Dr. Christof Weil, dem Botschafter der Deutschen Botschaft in Lissabon

Mit dem sehr weltoffenen, innovativ denkenden und der Inklusion gegenüber sehr offen und positiv eingestellten Dr. Christof Weil, dem Botschafter der Deutschen Botschaft in Lissabon, führte ich heute ein sehr langes und interessantes Gespräch.

Auch berichtete er mir, im Hinblick auf unsere "Inklusion braucht Aktion"- Tour 2017, mit dem Ziel "Weißes Haus" in Washington, über seine Erfahrungen / Erlebnisse in den USA (wo es - einer meiner Lieblingsleitsätze - auch "keine Probleme gibt, sondern nur Herausforderungen..") im Hinblick im Umgang mit Menschen mit Handicap u.ä.m.

Details Lissabon

Skulptur für besondere Leistungen

Skulptur
Papst Franziskus I segnete beim Zieleinlauf der "Inklusion braucht Aktion" - Tour in Rom während einer Sonderaudienz unser Team, die "Inklusionsfackel" des Netzwerk Inklusion Deutschland e.V. sowie die von uns mitgeführte Skulptur für "Besonderes Engagement und Leistungen für die Inklusion".

Lesen Sie mehr ...

Audienz beim Papst

Audienz beim Papst