Inklusion braucht aktion

Impressionen vom Start in Berlin

Am Sonntag, d. 23.April war der Start der "Inklusion braucht Aktion" Weltreise unseres Projektpatens Sven Marx in Berlin.

Trotz stürmischem April-Wetters, inklusive Hagelschauer aber auch einigen Sonnenstrahlen, waren zahlreiche Berliner gekommen und begleiteten uns bei der Rundfahrt vom Brandenburger Tor zur Siegessäule und zurück.

Auch Sozialsenatorin Elke Breitenbach, mit der wir zwei Tage zuvor ein interessantes Interview geführt hatten, war dabei.

berlin1
berlin2.1
berlin2
berlin3.1
berlin3
berlin4
berlin5
berlin6

Politische Treffen 2017

Politische Treffen 2017

Projektleiter Karl Grandt hatte auf der "Inklusion braucht Aktion Tour 2017" die Möglichkeit Bürgermeister, Landräte, Lehrer, u.v.a. interessante Gesprächspartner zu interviewen und sie zu den Themen Inklusion, Barrierefreiheit und ihren eigenen kreativen Projekten zu befragen.

Lesen Sie mehr

Die Medien berichten 2017

Die Medien berichten 2017

Auch in diesem Jahr berichteten die Medien umfangreich über die »Inklusion braucht Aktion« Tour.

Lesen Sie mehr

Skulptur für besondere Leistungen

Skulptur
Papst Franziskus I segnete beim Zieleinlauf der "Inklusion braucht Aktion" - Tour in Rom während einer Sonderaudienz unser Team, die "Inklusionsfackel" des Netzwerk Inklusion Deutschland e.V. sowie die von uns mitgeführte Skulptur für "Besonderes Engagement und Leistungen für die Inklusion".

Lesen Sie mehr ...

Audienz beim Papst

Audienz beim Papst