Inklusion braucht aktion

Tourstart in Flensburg 08.04.2017

Start in Flensburg

Frühlings-Radtour für ALLE!

Schirmherrin Oberbürgermeisterin Simone Lange lädt zum Mitradeln ein. Am 08. April findet in Flensburg die “Frühlings-Radtour für ALLE!“ nach Langballigau - mit Zwischenstopp am Twedter Plack - statt.

Die Schirmherrin der Tour, Oberbürgermeisterin Simone Lange begleitet das Teilnehmerfeld auf ihrem Rad und ruft die Flensburger Bürger dazu auf, mitzufahren - mit dem Rad, E-Bike, Trike, Liege- oder Handbike, Inliner oder was auch immer, Hauptsache, es rollt...

Ob topfit oder gerade aus dem Winterschaf erwacht, ob mit oder ohne Handicap, ALLE! können die ~ 5 km zum Twedter Plack mitfahren!

Zitat Oberbürgermeisterin Simone Lange

Schirmherrin Flensburg - OBin Simone Lange"Seit vielen Jahren machen die Aktiven der »Inklusion braucht Aktion« Touren darauf aufmerksam, dass alle Menschen, ob mit oder ohne Handicap, ob jung oder älter, klein oder groß, die gleichen Chancen und Teilhabemöglichkeiten haben sollen und das unterstütze ich sehr gern!"

Ab 10 Uhr treffen Radler und Zuschauer am Südermarkt ein. Um 11:00 Uhr gibt Simone Lange den Startschuss. Es geht dann - langsam und gesichert von der  Polizei - am Kielseng entlang zum Marktplatz am Twedter Plack.

Dort gibt es die Möglichkeit, einen kleinen Imbiss zu sich zu nehmen. Wer dann möchte, kann - etwas zügiger - mit bis nach Langballigau zum gemeinsamen Fischbrötchen essen fahren.

Gegen 14 Uhr startet dort dann Karl Grandt, Stammfahrer der »Inklusion braucht Aktion« Touren, zur Weiterfahrt in Richtung Nordhorn > Berlin > München und zurück nach Flensburg, insgesamt ~ 3.200 km.

Impressionen vom Start in Flensburg

A17 8701
A17 8733
A17 8791
A17 8801
A17 8807
A17 8824
A17 8850
A17 8903
A17 8923
A17 8962
A17 8992
A17 9086
A17 9101
A17 9128
A17 9139
A17 9232
A17 9236

Fotos: Foto Raake e.K.
Norderstraße 48, 23939 Flensburg
Tel: 0461/8408855

Weitere Bilder auch auf: www.news-und-tipps.de

Medienberichte

Politische Grußworte und Statements

Politische Treffen 2017

Politische Treffen 2017

Projektleiter Karl Grandt hatte auf der "Inklusion braucht Aktion Tour 2017" die Möglichkeit Bürgermeister, Landräte, Lehrer, u.v.a. interessante Gesprächspartner zu interviewen und sie zu den Themen Inklusion, Barrierefreiheit und ihren eigenen kreativen Projekten zu befragen.

Lesen Sie mehr

Skulptur für besondere Leistungen

Skulptur
Papst Franziskus I segnete beim Zieleinlauf der "Inklusion braucht Aktion" - Tour in Rom während einer Sonderaudienz unser Team, die "Inklusionsfackel" des Netzwerk Inklusion Deutschland e.V. sowie die von uns mitgeführte Skulptur für "Besonderes Engagement und Leistungen für die Inklusion".

Lesen Sie mehr ...

Audienz beim Papst

Audienz beim Papst